Angezeigt: 1 - 1 von 1 ERGEBNISSEN
Allgemein

Unsere Ausstattung

Wir haben wirklich noch selbst Erfahrung mit den eigenen 7.000 Dias gemacht. Früher im elterlichen Hobbylabor die schwarz-weißen KB17 entwickelt und die Papierabzüge dann mit Wäscheklammern im Heizungskeller zum Trocknen aufgehängt und gestaunt. Während des Studiums etwas den Bezug zur Fotografie verloren und dann noch vor der Einführung der digitalen Fotografie mit einer Canon EOS 5 und EOS 5000 doch noch einige Dias zu machen. Mittlerweile stehen über 12 Scanner von Epson, Canon, Reflecta und Nikon zu Verfügung – hiermit haben wir bisher noch jeden Problemfall gelöst.